Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Pistaccino Pistazienkaffee 100% Wilde Pistazien 190g

Zoom
Pistazienkaffee aus 100% Wilden Pistazien: Frei von Farb- und Konservierungsstoffen so wie Koffeinfrei

UVP 9,90 €

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Gewicht: 0.2 kg

Pistaccino Pistazienkaffee 100% Wilden Pistazien

Ein Glas 200g

Alle Wirkungsbereiche auf einen Blick:
100% organisch von der Herstellung bis zum Verzehr
Frei von Farb- und Konservierungsstoffen
Reich an Vitamin B, E und ungesättigten Fettsäuren
Wirkt lindernd bei Erkrankung der Atemwege
Positiver Einfluss auf den Alterungsprozess
Aphrodisierend
Pistazienkaffee hilft bei Erkrankung der Atemwege. Pistazien werden generell in der Behandlung von Hautirritationen, Halsinfektionen, Nierensteinen, Asthma und Magenschmerzen eingesetzt, sie haben eine anti-inflammatorische, fiebersenkende, anti-bakterielle Wirkung und sind gut für die Stimmbänder.
Die Früchte werden bei der Behandlung von Magenschmerzen, Rheuma, Husten und Asthma verwendet.
Ursprünglich wird dem Pistazienkaffee ein positiver Einfluss auf den Alterungsprozess des Menschen zugesagt.

Nährwerte pro 100 g pro Portion - 10 g
Energie 491.5 kcal 49.2 kcal
Fett 39.3 g 3.9 g
gesättigte Fettsauren 9.0 g 0.9 g
einfach ungesättigte 20.2 g 2.0 g
mehrfach ungesättigte 8.2 g 0.8 g
Kohlenhydrate 2.5 g 0.25 g
Zucker < 1 g < 0.1 g
Ballaststoffe 45.4 g 4.5 g
Eiweiße 9.2 g 0.9 g
Salz 0.4 g 0.04 g

Zubereitung:
Der Pistazienkaffee wird mit etwas Süßungsmittel (wenn notwendig) in kalte Halbfettmilch oder Pflanzenmilch eingerührt. Durch langsames Aufkochen werden die ätherischen Öle aus der Terebinthe Pistazie gelöst, wodurch der Pistaccino sein volles Geschmacksaroma entfaltet.

Video zur Zubereitung des Kaffee unter Pistaccino

Tipp:Pflanzenmilch
Zuerst mit 60 ml Wasser aufkochen, danach die 65 ml Pflanzenmilch (am besten Selbstgemacht) nach dem aufkochen einrühren.


Dosierung:
1 Tl pro Tasse
10 ml Pistaccino pro 200 ml Halbfettmilch oder Pflanzenmilch

Zubereitung großer Mengen Pistaccino:
Das Kochen in der Kupferkanne ist zeitaufwendig. Um Pistaccino nun in größerer Menge und jederzeit seinen Gästen anbieten zu können wird ein Konzentrat vorgekocht und in einer Thermoskanne warmgestellt.
Eine Tasse wird nun mit einer Portion Pistaccino-Konzentrat, heißer Halbfettmilch oder Pflanzenmilch und Milchschaum angerichtet.

Dosierung Konzentrat:
200 ml Pistaccino und 1 Liter Halbfettmilch oder Pflanzenmilch ergeben ca. 20 Pistaccino

Dosierung:

Die Terebinthe Pistazie ist ein sommergrüner, 2 bis 10 Meter hoher Strauch und gehört zu der Familie der Sumachgewächse, ist also eine Steinfrucht. Sie kommt im mediterranen Raum, in westlichen Teilen Marokkos, von Portugal bis Griechenland, auf den Kanarischen Inseln, sowie in westlichen und südöstlichen Regionen der Türkei vor. Die Terebinthe bevorzugt relativ feuchte Regionen bis 600 m Meereshöhe, im Bergvorland.

Dort wächst der kleine Baum wild und wird nicht gezüchtet.
Während der Blütezeit im April bis Juli verfärben sich die in Rispen angeordneten Blüten vom roten ins braune.
Das Farbkleid der 5 bis 7 mm kleinen Steinfrucht ist zunächst grün, dann rot, dann blau.
Die Pflanze verströmt einen pfeffrigen Geruch von Schokolade und Nuss.

Herkunft: Türkei

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt.Kleinunternehmerregelung (umsatzsteuerbefreit iSd § 6 Abs. 1 Z 27 UStG), zzgl. Versandkosten